IM FOKUS

Infrastrukturprojekte in den Niederlanden

Komplexes Bauen über und unter Wasser

 

Seit knapp 18 Jahren ist Max Bögl mit operativem Sitz in Amsterdam in den Niederlanden aktiv. Zusammen mit örtlichen Partnern realisierten wir in dieser Zeit eine Vielzahl anspruchsvoller Großprojekte in der Infrastruktur und im Hochbau. Neben Tunneln und Tiefgaragen zählen insbesondere die Rohbauten der drei unterirdischen U-Bahnhöfe und des Fletcher Hotels in Amsterdam, der Neubau der IJsselbrücke Hanzeboog bei Zwolle und die Errichtung der Stadsbrug Nijmegen über die Waal zu den herausragenden Baumaßnahmen. Für die Realisierung der beiden Brücken erhielt Max Bögl Nederland den Deutsch-Niederländischen Wirtschaftspreis und zweimal den Niederländischen Stahlbaupreis.

 

>> Weiterlesen ...
Top-100-Arbeitgeber Deutschlands
30.04.2015

Top-100-Arbeitgeber Deutschlands

Firmengruppe Max Bögl ist dabei!

Der Firmengruppe Max Bögl ist es in diesem Jahr als Neueinsteiger gelungen, den beachtlichen 70. Platz unter den Top-100-Arbeitgebern Deutschlands zu belegen. "Den Erfolg verdanken wir allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die Tag für Tag in den unterschiedlichsten Aufgaben engagiert an unseren komplexen Projekten arbeiten", so Martina Bögl, Leiterin Personalentwicklung. Bereits seit 15 Jahren führt das trendence Institut Deutschlands größte Absolventenstudie zum Thema Beruf und Karriere unter abschlussnahen Studierenden durch. Ziel der Studie ist es, die Erwartungen und Wünsche angehender Berufseinsteiger kennenzulernen. In der Feldphase von September 2014 bis Februar 2015 haben sich insgesamt 36.304 Studenten beteiligt.