IM FOKUS

Infrastrukturprojekte in den Niederlanden

Komplexes Bauen über und unter Wasser

 

Seit knapp 18 Jahren ist Max Bögl mit operativem Sitz in Amsterdam in den Niederlanden aktiv. Zusammen mit örtlichen Partnern realisierten wir in dieser Zeit eine Vielzahl anspruchsvoller Großprojekte in der Infrastruktur und im Hochbau. Neben Tunneln und Tiefgaragen zählen insbesondere die Rohbauten der drei unterirdischen U-Bahnhöfe und des Fletcher Hotels in Amsterdam, der Neubau der IJsselbrücke Hanzeboog bei Zwolle und die Errichtung der Stadsbrug Nijmegen über die Waal zu den herausragenden Baumaßnahmen. Für die Realisierung der beiden Brücken erhielt Max Bögl Nederland den Deutsch-Niederländischen Wirtschaftspreis und zweimal den Niederländischen Stahlbaupreis.

 

>> Weiterlesen ...
Eleganter Turmbau zu Stuttgart
27.06.2016

Eleganter Turmbau zu Stuttgart

Modernes Arbeiten trift auf Hochwertiges Wohnen

Eine imposante Skyline wie Frankfurt oder New York hat Stuttgart zwar nicht zu bieten, mit dem Projekt "Skyline" jedoch schon bald ein neues Stück Landmark-Architektur. Bis Anfang 2017 entsteht am nördlichen Stadteingang ein Gebäudeensemble, das weithin sichtbar moderne Bürowelten und exklusiven Wohnraum perfekt miteinander verbindet. Und von dem man sich im Stuttgarter Rathaus eine Initialzündung für weitere Neubauten am Pragsattel verspricht.