IM FOKUS

Infrastrukturprojekte in den Niederlanden

Komplexes Bauen über und unter Wasser

 

Seit knapp 18 Jahren ist Max Bögl mit operativem Sitz in Amsterdam in den Niederlanden aktiv. Zusammen mit örtlichen Partnern realisierten wir in dieser Zeit eine Vielzahl anspruchsvoller Großprojekte in der Infrastruktur und im Hochbau. Neben Tunneln und Tiefgaragen zählen insbesondere die Rohbauten der drei unterirdischen U-Bahnhöfe und des Fletcher Hotels in Amsterdam, der Neubau der IJsselbrücke Hanzeboog bei Zwolle und die Errichtung der Stadsbrug Nijmegen über die Waal zu den herausragenden Baumaßnahmen. Für die Realisierung der beiden Brücken erhielt Max Bögl Nederland den Deutsch-Niederländischen Wirtschaftspreis und zweimal den Niederländischen Stahlbaupreis.

 

>> Weiterlesen ...
Höchste Sicherheit bei noris network
03.01.2018

Höchste Sicherheit bei noris network

Neues Rechenzentrum in München-Ost

Gerade einmal zwölf Monate nach der Grundsteinlegung Ende November 2015 konnte die noris network AG Anfang Dezember 2016 für ihre ersten Kunden das neue Rechenzentrum MUC5 im Osten Münchens in Betrieb nehmen. Fünf Monate später, im Zuge der Datacenter Opening Days Mitte Mai 2017, überzeugten sich dann rund 350 IT-Entscheider vor Ort in Aschheim von den Vorzügen eines der modernsten Hochsicherheits-Rechenzentren Europas.
Höchste Datensicherheit, maximale Verfügbarkeit und Skalierbarkeit, bisher unerreichte Energieeffizienz: Mit mehrfach redundanter Stromversorgung und Datenanbindung sowie effektiver KyotoCooling-Technik zeigt Betreiber noris network eindrucksvoll, wie sicher, zuverlässig und flexibel IT-Leistung bereitgestellt werden kann.

Mehr erfahren Sie im Kundenmagazin, Ausgabe Herbst 2017 auf Seite 24.