Kletterkran

 

Für die Montage der Hybridtürme wurde in Zusammenarbeit mit dem Baumaschinenhersteller Liebherr ein modifizierter, selbstkletternder Turmdrehkran entwickelt. Mit nur einer einzigen Abspannung am Betonturm klettern diese Krane zusammen mit dem Turm in die Höhe und erreichen eine Endhakenhöhe von über 150 m. Dieser speziell entwickelte und patentierte Montageprozess ermöglicht einen problemlosen und nahezu wetterunabhängigen Kranbetrieb bei Windgeschwindigkeiten bis zu 20 m/sec.