Beteiligungen

 

Vermehrt werden national und international privat vorfinanzierte Projekte von der öffentlichen Hand, sogenannte Public Private Partnership (PPP)-Projekte, ausgeschrieben. Max Bögl beteiligt sich daher nicht nur an den Autobahnmaut-Modellen im Inland, sondern vermehrt auch an den Ausschreibungen zu PPP-Projekten des öffentlichen Hochbaus – wie öffentliche Schulen, Verwaltungsgebäude, Justizvollzugsanstalten und Multifunktionshallen. Darüber hinaus ist die Firmengruppe an verschiedenen Partnerunternehmen beteiligt.