Partnering

 

Einen zentralen Punkt in der Firmenphilosophie und der Strategie der Firmengruppe Max Bögl bezeichnet der Begriff "Partnering". Obwohl die Firmengruppe auf eine hohe eigene Wertschöpfungstiefe und den Einsatz eigener qualifizierter Mitarbeiter setzt, kann der Anspruch, ganzheitliche innovative Lösungen mit höchsten Ansprüchen zu realisieren, nur im Zusammenspiel mit Partnern erreicht werden.

Nicht das heute in der Bauindustrie noch weit verbreitete Gegeneinander der am Bauprozess Beteiligten, sondern das Miteinander eröffnet völlig neue Möglichkeiten.

Netzwerke und Allianzen, in denen alle Sparten und Facetten des wirtschaftlichen und insbesondere bauwirtschaftlichen Lebens abgebildet sind, müssen zusammenwirken, um ein Umfeld zu schaffen, das allen ermöglicht, am Bau erfolgreich agieren und somit leben zu können. Hierzu gehören nicht nur die Bauunternehmen, sondern auch Architekten, Planer, Finanzinstitute, Bauherren und die öffentlichen Auftraggeber.

Ein ehrlicher und fairer Umgang aller Beteiligten würde klare Ziele und Synergien erkennen und umsetzen lassen.

In diesem Sinne versucht die Firmengruppe Max Bögl, in einem partnerschaftlichen Verhältnis Lösungen zu entwickeln, die dazu führen, dass alle Beteiligten des Bauprozesses gleichberechtigt eingebunden werden und eine für alle sinnvolle, wirtschaftliche und vertretbare Gesamtlösung entstehen kann.